HMK® P 703 Härterfluat – Moeller Chemie

99,85 

Lieferzeit: 2-3 Werktage oder Express

Auswahl zurücksetzen

Kategorie: SKU: HMK P703

Beschreibung

BESCHREIBUNG: HMK® P703 ist ein gebrauchsfertiges Spezialfluat auf Basis von Carbonsäuren und Naturwachsen. Es dient zum Restaurieren und Aufpolieren von matten Marmor-, Kalkstein- und Betonwerksteinbelägen. HMK® P703 härtet die Oberfläche und wirkt rutschhemmend, verbunden mit einem brillanten Glanz.

EIGENSCHAFTEN: HMK® P703 erhöht die Verschleißfestigkeit von mineralischen Oberflächen. Durch HMK® P703 wird die Farbe und Struktur gekräftigt sowie ein brillanter Glanz erreicht. Das Eindringen von Wasser und Schmutz in die Oberfläche wird vermindert. Wirkt auf trockenen Flächen rutschhemmend. HMK® P703 ist biologisch abbaubar und gesundheitlich unbedenklich.

 

EINSATZGEBIET: HMK® P703 eignet sich zum Restaurieren und Aufpolieren von matten und stumpfen Boden- und Treppenbelägen aus Kalkstein, Marmor, Agglo-Marmor und Betonwerkstein im Innenbereich. HMK® P703 ist nicht für Hartgesteine, weißen Marmor, Fliesen, Feinsteinzeug u.ä. geeignet.

HALTBARKEIT: Die Haltbarkeit des applizierten Produktes hängt von der Beanspruchung des Belages und der richtigen laufenden Unterhaltsreinigung ab. HMK® P703 hält in der Regel mehrere Monate und kann bei Bedarf aufgefrischt werden.

UNTERGRUND: Bei der Behandlung von neu verlegten Flächen muss eine ausreichende Trocknungszeit eingehalten werden, damit die Feuchtigkeit aus Belag und Unterkonstruktion entweichen kann (max. Restfeuchte 2 bis 4%). Eine eventuell vorhandene Fußbodenheizung ist rechtzeitig abzuschalten. Der zu behandelnde Belag muss naturkalt, sauber, trocken, frei von Flecken und saugfähig sein. Zur gründlichen Vorreinigung eignet sich HMK® R155 Grundreiniger – säurefrei.

Nach einer Grundreinigung sollte mindestens 1 bis 2 Tage gewartet werden, damit die Feuchtigkeit der Reinigung austrocknen kann. (max. Restfeuchtigkeit 2 bis 4 %).

Legen Sie eine Musterfläche an, um Eignung und Verbrauch zu prüfen.

 

ANWENDUNG: HMK® P703 vor Gebrauch gut schütteln! Dünn und gleichmäßig auf den Belag aufsprühen und mit rostfreier Stahlwolle trocken polieren, bis der gewünschte Glanz erreicht ist. Größere Flächen mit einer Bodenpoliermaschine (ca. 145 U/min.) und einem rostfreien Stahlwolle-Pad (z.B. HMK® Z984), kleinere Flächen mit einer Handpoliermaschine (ca. 120 U/min.) und einem rostfreien Stahlwolle-Pad (z.B. HMK® Z982) bearbeiten. Anschließend eventuelle Rückstände (Staub, Stahlwolleabrieb u.ä.) gründlich trocken entfernen. Die Behandlung mit HMK® P703 kann bei Bedarf wiederholt werden.

VERARBEITUNGSTEMPERATUR: Die ideale Verarbeitungstemperatur der zu behandelnden Fläche liegt zwischen +12° und +25°

BITTE BEACHTEN: Nicht zu behandelnde Flächen, Wände, Glas, Einrichtungsgegenstände usw. sind zu schützen. Bei der Verarbeitung von HMK® P703 immer nur neue rostfreie Stahlwolle und Stahlwolle-Pads verwenden.

ERGIEBIGKEIT: Je nach Material und Oberflächenbearbeitung ca. 30 bis 40 m²/Liter.

LAGERUNG: Kühl, frostfrei und trocken bei +5°C bis max. +25°C im originalverschlossenen Gebinde ca. 1 Jahr lagerfähig. Angebrochene Gebinde zügig verarbeiten. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Die gesetzlichen Vorschriften zur Lagerung dieses Produktes sind zu beachten

TECHNISCHE DATEN:

Form: flüssig

Farbe: hellgelb

Geruch: charakteristisch

pH-Wert: 5,5

ENTFERNUNG: HMK® P703 kann mit HMK® R155 Grundreiniger -säurefrei und/oder HMK® R154 Lösefix – wasserlöslich wieder entfernt werden.

PFLEGEEMPFEHLUNG: Für die regelmäßige Unterhaltsreinigung empfehlen wir HMK® P324 Edel-Steinseife – Wischpflege und zur Glanzauffrischung gelegentlich HMK® P319 Marmor- und Granit-Polish.

SICHERHEIT: Die beim Umgang mit Chemikalien üblichen Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten. Unsere Produkte sind nach der EG-Verordnung eingestuft und gekennzeichnet (Sicherheitsdatenblatt).

Bei der Verarbeitung in geschlossenen Räumen muss für eine ausreichende Durchlüftung gesorgt werden. Genuss- und Lebensmittel sind vor den Arbeiten zu entfernen.

Verursacht schwere Augenschäden. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Schutzhandschuhe, Schutzkleidung, Augenschutz, Gesichtsschutz tragen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Sofort GIFTIN FORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

INHALTSSTOFFE: Carbonsäuren, Naturwachse

UMWELTSCHUTZ: Nicht unverdünnt bzw. in größeren Mengen in das Grundwasser, in Gewässer oder in die Kanalisation gelangen lassen.

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht 6 kg
Größe

5 Liter