Angebot!

HMK® S 232 Fleckschutz -wassergelöst- Moeller Chemie

23,84 204,37 

Lieferzeit: 2-3 Werktage oder Express

Auswahl zurücksetzen

Kategorie: SKU: HMK S232

Beschreibung

Moeller Chemie HMK® S232 Fleckschutz -wassergelöst-

(frühere Bezeichnung: Moeller Chemie HMK® S32W Fleckschutz -wassergelöst- )

BESCHREIBUNG: HMK® S232 ist eine gebrauchsfertige, wassergelöste Spezial-Imprägnierung für Natursteine, Kunststeine,

Betonwerkstein, Terrazzo, Cotto-, Ziegel-, Ton- und Klinkererzeugnisse im Innen- und Außenbereich. Das Eindringen von

Wasser, Schmutz, Öl und Fett wird vermindert.

 

EIGENSCHAFTEN: HMK® S232 vermindert das Eindringen von Wasser, Schmutz, Farben, Öl und Fett in die Oberfläche. Die

Fleckenbildung wird dadurch stark verringert bzw. die Fleckenentfernung und Unterhaltsreinigung erleichtert. Bei Graffiti-

Schmierereien kann die Reinigung mit lösungsmittelhaltigen Reinigern, wie z.B. HMK® R154 Lösefix – wasserlöslich oder

HMK® R152 Öl- und Wachsentferner, erleichtert werden. Die wasser-, farb-, öl- und fettabweisende Wirkung hängt von der

Saugfähigkeit des Untergrundes ab. Je mehr HMK® S232 vom Stein aufgenommen wird, umso besser ist die abweisende Wirkung.

Bei säureempfindlichen Natursteinen, wie z.B. poliertem Marmor und Kalkstein, können durch Wein, Fruchtsaft, Cola

usw. weiterhin matte Stellen entstehen. Diese sind aber wesentlich geringer als bei unimprägnierten Oberflächen und dadurch

leichter wieder zu beseitigen. HMK® S232 ist UV-beständig und vergilbungsfrei. Die Dampfdiffusion des Steines wird geringfügig

beeinträchtigt. Der zurückbleibende trockene Wirkstoff ist gesundheitlich unbedenklich und lebensmittelecht (LFGB-geprüft).

Die Farbe und Struktur der Oberfläche kann sich geringfügig verändern.

 

EINSATZGEBIET: HMK® S232 eignet sich für alle saugfähigen Natur- und Kunststeine im Innen- und Außenbereich, wie z.B. polierter, geschliffener oder sandgestrahlter Marmor, Kalkstein, Travertin, Solnhofener Platten, Betonwerkstein, Terrazzo, unglasierte Fliesen und Ziegelerzeugnisse, Granit, Gneis usw. – Nichtsaugende Beläge, wie glasierte Fliesen u.ä., können nicht behandelt

werden.

 

HALTBARKEIT: Die Haltbarkeit des applizierten Produktes hängt von der Saugfähigkeit, Sättigung und Beanspruchung des

Belages sowie der richtigen laufenden Unterhaltsreinigung ab. HMK® S232 hält in der Regel mehrere Jahre und kann bei Bedarf

erneuert werden.

 

UNTERGRUND: Bei der Behandlung von neu verlegten Flächen muss eine ausreichende Trocknungszeit eingehalten werden,

damit die Feuchtigkeit aus Belag und Unterkonstruktion entweichen kann (max. Restfeuchte 4 bis 6%). Eine eventuell vorhandene

Fußbodenheizung ist rechtzeitig abzuschalten. Der zu behandelnde Belag muss naturkalt, sauber, trocken, frei von Flecken

und saugfähig sein. Zur gründlichen Vorreinigung eignet sich HMK® R155 Grundreiniger– säurefrei.

Nach einer Grundreinigung sollte mindestens 1 bis 2 Tage gewartet werden, damit die Feuchtigkeit der Reinigung ausgetrocknet

ist (Restfeuchtigkeit 4 bis 6 %). Legen Sie eine Musterfläche, an um Eignung und Verbrauch zu prüfen.

 

ANWENDUNG: Vor Gebrauch HMK® S232 gut schütteln! HMK® S232 auf den naturkalten, sauberen, fleckenfreien, trockenen

und saugfähigen Untergrund mit einem weichen Pinsel oder einer Kurzfloorrolle satt und gleichmäßig auftragen. Bei besonders

saugfähigen Flächen nach ca. 12 Stunden nochmals behandeln. Bei schwach saugenden Belägen ist überschüssiges

HMK® S232 vor dem Antrocknen mit einem Papiertuch vollkommen zu entfernen. Bei unzureichender Entfernung von überschüssigem

Material können Flecken oder Schlieren entstehen. An Fassaden ist ein Auftragen auch im Sprühverfahren (airless)

möglich.

 

WICHTIG: Gummi, Kunststoffe, lackierte Flächen sowie gewachstes oder gebeiztes Holz nicht behandeln.

 

VERARBEITUNGSTEMPERATUR: Die ideale Verarbeitungstemperatur der zu behandelnden Fläche liegt zwischen +12°C

und +25°C. Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung verarbeiten.

 

TROCKNUNGSZEIT: Je nach Raumtemperatur und Luftzirkulation ca. 8 bis 12 Stunden. Während dieser Zeit die behandelte

Fläche nicht betreten und 24 Stunden vor Regen und starker Feuchtigkeit schützen. Die wasser- und ölabweisende Wirkung entwickelt sich innerhalb von 48 Stunden.

 

ABPERLEFFEKT: Bei der Verwendung von HMK® S232 kann vorübergehend ein Abperleffekt entstehen, der sich wieder verliert. Dieser Abperleffekt eignet sich nicht, um die Wirksamkeit, Schutzwirkung und Dauerhaftigkeit von HMK® S232 zu beurteilen.

 

REINIGEN DER ARBEITSGERÄTE: Die Arbeitsgeräte können mit klarem Wasser und etwas HMK® R155 Grundreiniger – säurefrei gereinigt werden.

 

BITTE BEACHTEN: Nicht zu behandelnde Flächen, Wände, Glas, Einrichtungsgegenstände usw. sind zu schützen.

 

ERGIEBIGKEIT: Je nach Material und Oberflächenbearbeitung ca. 5 bis 20 m²/Liter.

 

LAGERUNG: Kühl, frostfrei und trocken bei +5°C bis max. +25°C im originalverschlossenen Gebinde ca. 1 Jahr lagerfähig. Angebrochene Gebinde zügig verarbeiten. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Die gesetzlichen Vorschriften zur Lagerung dieses Produktes sind zu beachten.

 

TECHNISCHE DATEN:

  • Form: flüssig
  • Farbe: farblos
  • Geruch: charakteristisch
  • pH-Wert: ca. 6,5

ENTFERNUNG: HMK® S232 kann mit HMK® R154 Lösefix –wasserlöslich und HMK® R155 Grundreiniger – säurefrei in der Regel wieder entfernt werden.

 

PFLEGEEMPFEHLUNG: Für die regelmäßige Unterhaltsreinigung empfehlen wir HMK® P324 Edel-Steinseife – Wischpflege und im privaten Bereich zur Glanzauffrischung bei polierten Oberflächen gelegentlich HMK® P319 Marmor- und Granit-Polish.

 

SICHERHEIT: Die beim Umgang mit Chemikalien üblichen Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten. Unsere Produkte sind nach der EG-Verordnung eingestuft und gekennzeichnet (Sicherheitsdatenblatt). Bei der Verarbeitung in geschlossenen Räumen muss für eine ausreichende Durchlüftung gesorgt werden. Genuss- und Lebensmittel sind vor den Arbeiten zu entfernen. HMK® S232 ist nicht kennzeichnungspflichtig.

 

INHALTSSTOFFE: Silikone, Polymere

 

UMWELTSCHUTZ: Nicht in Gewässer und Boden gelangen lassen.

 

ENTSORGUNG: Ungereinigte Verpackungen und größere Restmengen sind gemäß den örtlichen behördlichen Vorschriften zu entsorgen. Die Gebinde sind aus umweltfreundlichem PE und recyclebar. Restentleerte und gereinigte Gebinde können über die Wertstoffsammelsysteme entsorgt werden.

 

LIEFERFORM (VE):

  • 1-Liter Flasche für 5 – 20 qm
  • 5-Liter Kanister für 25 – 100 qm
  • 10-Liter Kanister für 50 – 200 qm

Zusätzliche Information

Gewicht 1.20 kg