Angebot!

HMK® P709 Silikatfluat – Moeller Chemie

UVP: 79,99  71,99 

Lieferzeit: 2-3 Werktage oder Express

Auswahl zurücksetzen

Kategorie: SKU: HMK P709

Beschreibung

VERSANDKOSTENFREI mit GLS ab 60 Euro BESTELLWERT INNERHALB DEUTSCHLAND

HMK® P709 Silikatfluat

NUR FÜR GEWERBLICHE ANWENDER!!!

BESCHREIBUNG: HMK® P709 ist ein gebrauchsfertiges Verkieselungsmittel auf Basis von wassergelösten Silikaten für Betonwerkstein, Terrazzo, Betonpflastersteine, Zementestriche u.ä. HMK® P709 ist das klassische Steinfluat zum Verhärten und Verkieseln von zementgebundenen Oberflächen.

EIGENSCHAFTEN: Die Beläge werden durch eine Behandlung mit HMK® P709 abriebfester und staubfreier. Der Farbton und Glanz der Oberflächen ändert sich nicht oder nur unwesentlich. Die volle Wirksamkeit der Fluatierung tritt nach ca. 2 Tagen ein. HMK® P709 erreicht eine Verhärtung des Belages, jedoch keine wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften.

EINSATZGEBIET: HMK® P709 eignet sich für alle saugfähigen Betonwerksteine, Terrazzo, Betonpflastersteine, Zementestriche u.ä. im Innen- und Außenbereich. Es können auch hochalkalische sowie restfeuchte Untergründe (max. Restfeuchte 6 bis 8 %) behandelt werden. HMK® P709 ist nicht für Naturwerksteine, keramische Fliesen und Feinsteinzeug geeignet.

HALTBARKEIT: Die Haltbarkeit des Produktes hängt von der Beanspruchung des Belages und der richtigen laufenden Unterhaltsreinigung ab. HMK® P709 hält in der Regel mehrere Jahre.

UNTERGRUND: Bei der Behandlung von neu verlegten Flächen muss eine ausreichende Trocknungszeit eingehalten werden, damit die Feuchtigkeit aus Belag und Unterkonstruktion entweichen kann (max. Restfeuchte 6 bis 8%). Eine eventuell vorhandene Fußbodenheizung ist rechtzeitig abzuschalten. Der zu behandelnde Belag muss naturkalt, sauber, trocken, frei von Flecken, saugfähig, fest und tragfähig sein. Zur gründlichen Vorreinigung eignet sich HMK® R155 Grundreiniger – säurefrei. Nach einer Grundreinigung sollte mindestens 1 bis 2 Tage gewartet werden, damit die Feuchtigkeit der Reinigung austrocknenkann. (max. Restfeuchtigkeit 6 bis 8 %). Legen Sie eine Musterfläche an, um Eignung und Verbrauch zu prüfen.

ANWENDUNG: HMK® P709 mit einem weichen Pinsel, einer Kurzflorrolle oder im Sprühverfahren (airless) unverdünnt satt und gleichmäßig auf den saugfähigen Untergrund auftragen. Besonders saugfähige Flächen nach ca. 10 bis 20 Minuten nochmals behandeln. Überschüssiges Material nach 10 Minuten mit einem Gummiwischer restlos entfernen.

VERARBEITUNGSTEMPERATUR: Die ideale Verarbeitungstemperatur der zu behandelnden Fläche liegt zwischen +12° und +25°C.

TROCKNUNGSZEIT: Je nach Raumtemperatur und Luftzirkulation ca. 8 bis 12 Stunden. Während dieser Zeit die behandelte Fläche nicht betreten. Die volle Wirksamkeit von HMK® P709 entwickelt sich innerhalb von 2 Tagen. Während dieser Zeit den Belag vor Nässe schützen.

REINIGEN DER ARBEITSGERÄTE: Die Arbeitsgeräte können mit klarem Wasser gereinigt werden.

BITTE BEACHTEN: Nicht zu behandelnde Flächen, Wände, Glas, Einrichtungsgegenstände usw. sind zu schützen. Spritzer oder Benetzungen auf solchen Oberflächen und Gegenständen sind sofort mit klarem Wasser abzuwaschen.

ERGIEBIGKEIT: Je nach Material und Oberflächenbearbeitung ca. 3 bis 10 m²/Liter.

LAGERUNG: Kühl, frostfrei und trocken bei +5°C bis max. +25°C im originalverschlossenen Gebinde ca. 1 Jahr lagerfähig. Angebrochene Gebinde zügig verarbeiten. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Die gesetzlichen Vorschriften zur Lagerung dieses Produktes sind zu beachten.

TECHNISCHE DATEN:

  • Form: flüssig
  • Farbe: klar
  • Geruch: charakteristisch
  • pH-Wert: ca.12

ENTFERNUNG: Ein Überschuss von HMK® P709 kann mit HMK® R155 Grundreiniger – säurefrei, einer Einscheibenmaschine und einem blauen Nylon-Pad oberflächlich innerhalb von zwei Tagen wieder entfernt werden.

PFLEGEEMPFEHLUNG: Um eine wasser- und schmutzabweisende Wirkung zu erzielen, ist eine anschließende Schutzbehandlung (z.B. mit HMK® S232 Fleckschutz – wassergelöst) erforderlich. Für die regelmäßige Unterhaltsreinigung empfehlen wir HMK® P324 Edel-Steinseife – Wischpflege.

SICHERHEIT: Die beim Umgang mit Chemikalien üblichen Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten. Unsere Produkte sind nach der EG-Verordnung eingestuft und gekennzeichnet (Sicherheitsdatenblatt). Bei der Verarbeitung in geschlossenen Räumen muss für eine ausreichende Durchlüftung gesorgt werden. Genuss- und Lebensmittel sind vor den Arbeiten zu entfernen. Nur für gewerbliche Anwender. Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenschäden. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen

BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

INHALTSSTOFFE: Silikate

UMWELTSCHUTZ: Nicht in Gewässer und Boden gelangen lassen.

ENTSORGUNG: Ungereinigte Verpackungen und größere Restmengen sind gemäß den örtlichen behördlichen Vorschriften zu entsorgen. Die Gebinde sind aus umweltfreundlichem PE und recyclebar. Restentleerte und gereinigte Gebinde können über die Wertstoffsammelsysteme entsorgt werden.

LIEFERFORM (VE):

  • 1-Liter Flasche für 3 – 10 m²
  • 5-Liter Kanister für 15 – 50 m²

Zusätzliche Information

Gewicht 1.20 kg
Größe

1 Liter, 5 Liter

Sie möchten auch…